Gitarre als Kopie oder Original? – DG022

20. Juli 2013

Was macht denn originale Gitarren so teuer? Warum sollen die Kopien und Imitate denn nicht genauso gut klingen wie die Originale? In dieser Folge von delamar guitar, dem Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen, erfährst Du, warum sich der Blick auf Gitarren unterhalb der tausend Euro lohnt. Denn: Nicht nur die Platzhirsche bauen solide und tolle Gitarren, sondern auch die ein oder andere Kopie kann groß auffahren, für die Du dann auch nicht gleich Dein Sparbuch plündern musst. Welche? Einfach mal selbst reinhören…

Viel Spaß beim Hören!

Gitare: Kopie vs. Original – DG022

Mit den günstigen Gitarren ist es fast so wie mit Sexspielzeug aus dem Erotikshop. Wird letzteres gerne in undurchsichtigen, braunen Tüten nach Hause getragen, rückt man die angeblichen »Billig-Gitarren« gerne mal mit Gaffatape zu Leibe, um das verräterische Logo abzukleben. In beiden Fällen weiß jedoch jeder, was Sache ist! Irgendwie haben Gitarren, die nicht ganz so viel Geld kosten, ein Imageproblem unter uns Gitarristen. Das es hierfür allerdings keinen Grund gibt, ist u.a. Thema dieser Folge von delamar guitar.

Henry und Jens diskutieren zunächst, was die Gründe sind, weshalb teure Gitarren eben teuer sind und wo es entsprechendes Einsparpotential für die kostengünstigere Kopie gibt. Und dass solche Kopien nicht unbedingt nur etwas für die finanziell schmaler Betuchten und auch nicht nur für Anfänger taugen, sondern es hier wirklich tolle Instrumente zu entdecken gibt, bildet dann den thematischen Schwerpunkt in der zweiten Hälfte der Show.

Interessant die Bekenntnisse von Henry, selbst schon einmal das Logo auf der Kopfplatte einer günstigeren Gitarre abgeklebt zu haben. Er schwört zwar beinhart, dass er dies nicht aus Scham getan hat, sondern um den Gitarristen unter den Zuschauern ein kleines Rätsel auf den Weg zu geben. Artig wie wir sind, glauben wir es ihm mal.

  • Wieso kostet die Klampfe so viel?
  • unterschiedliche Materialqualität
  • Gut abgehangen bitte: Hölzer und ihre Lagerung
  • Handcrafted: Die liebevolle Herstellung in einer Hand
  • Modelle aus dem Custom Shop sind Einzelstücke, streng genommen…
  • Entwicklungskosten
  • Promotion
  • Squier, Epiphone, LTD und Co.

Welche Erfahrungen hast Du mit günstigen Gitarren gemacht? Schreibe uns doch einfach Deine Meinung. Stay tuned & ROCK ON!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

© delamar.FM