Funksysteme für Gitarre & Bass – DG024

3. August 2013

Am 31.12.2015 ändern sich die gesetzlichen Grundlagen für die Betreibung von Funksystemen, auch für solche, mit denen Gitarren und Bässe betrieben werden. In dieser Folge von delamar Guitar, dem Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen, informieren Henry und Jens über die Zukunft der Funksysteme über 2015 hinaus.

Viel Spaß beim Hören!

delamar Guitar #024 – Funksysteme für Gitarre & Bass

Viele Gitarristen und Bassisten nutzen zur Signalübertragung Funksysteme und werden sich spätestens ab dem 31.12.2015 mit neuen gesetzlichen Regeln auseinandersetzen müssen. Wenn Du Besitzer eines solchen Funksystems bist oder dir ein solches anschaffen möchtest, dann wird diese Folge für dich besonders interessant sein. In veränderten Rollen unterhalten sich in dieser Folge Henry und Jens über die Änderungen, die auf Betreiber von Funksystemen ab dem 1.1.2016 in Kraft treten werden.

Henry ist nicht nur – beruflich bedingt – Experte zu diesem Thema, sondern beschreitet in dieser Folge Neuland, indem er die Moderation dieser Folge übernommen hat. Aber das nur am Rande, viel spannender ist die Thematik. Hinsichtlich der »2016-Problematik« bei Sender-/Empfängersystemen kursieren diverse Gerüchte. Wir werden dich in dieser Folge kompetent und umfassend aufklären. Wenn Du wissen möchtest, was sich 2016 ändern wird und was Du beachten musst, musst Du dir diese Episode anhören. Die Themen im Einzelnen:

  • Was ändert sich 2016 generell?
  • Welche Frequenzen werden künftig legal verwendbar sein?
  • Wie funktioniert Funktechnik und was hat das mit Handys, WLAN & Co. zu tun?
  • Analog vs. digital
  • Welche Probleme könnten ab 2016 auftreten?
  • Wie und wo informiere ich mich über die 2016-Kompatibilität?
  • Was gilt es, beim (Neu-)Kauf eines Funksystems zu beachten?

Verwendest Du ein Funksystem für Deine Gitarre oder Bass? Oder möchtest Du dir ein Funksystem anschaffen? Schreibe uns deine Erfahrungen oder deine Fragen als Kommentar unter diesen Artikel! Stay tuned & ROCK ON!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

© delamar.FM