Effekte für Bass – DG054

7. Juni 2014

In dieser Folge von delamar Guitar haben wir Effekte für Bass in den Mittelpunkt gerückt. Was Du mit den zahlreichen Effekttypen anstellen kannst, wie sie deinen Klang verfeinern, worauf Du auf der Suche nach Sound achten kannst und vieles mehr erfährst Du hier.

Viel Spaß!

delamar Guitar #054 – Effekte für Bass

Sind Bass- und Gitarreneffekte das Gleiche? Braucht ein Bassist überhaupt Effekte? Was sind die am häufigsten genutzten Effekte für Bass? Diese und viele weitere Fragen klären wir in dieser Folge von delamar Guitar, dem Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen. Wir betrachten einige Bands und ihren Umgang mit Effekten auf der Bassgitarre. Dabei geht es auch um einen Bassisten, der für starke Verzerrungen kein dediziertes Effektpedal nutzt, sondern einfach den Verstärker. Schließlich geht es noch darum, ob und inwiefern Modulationseffekte für den Bass geeignet sind – und wir haben einen Geheimtipp für dich auf Lager.

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

Ein Kommentar

bei “Effekte für Bass – DG054

  1. Alex 28 Jun 15, 2014

    Hallo,

    lange kam ich nicht mehr dazu euch zuzuhören, denn man lernt ja nicht unbedingt vom hören sondern vom machen. Ja Bass und seine Effekte. Für zuhause nutze ich einen TC BH 250 wo ich die sogenannten Toneprints verwende. Das sind irgendwie nachgebildete Effekte von bekannten Bassisten die man dann mit einem Drehregler zumischen kann. Soundmäßig gefällt mir das ganz gut. Bei Auftritten verwende ich dann allerdings einen Boss ME 50B.

© delamar.FM