Die Gitarre als Stilmittel – DG107

5. Dezember 2015

In Genres, wo Gitarren eigentlich keine Rolle spielen, gibt es in letzter Zeit vermehrt Produktionen mit Gitarrenklängen als begleitendes, unterstützendes, schmückendes Stilmittel. Beim Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen sprechen wir heute über diese Art, Saiteninstrumente einzubinden.

delamar Guitar #107 – Die Gitarre als Stilmittel

Kurzer Einschub: Zu Beginn spricht Henry über die Fretlocks – lies unseren Artikel auf delamar über die aufklebbaren Mini-Kapodaster für einzelne Saiten.

Zur Sache. Ein populäres Beispiel ist das Stück »Reality« von Lost Frequencies feat. Janieck Devy. Obwohl die Gitarre hier durchaus genug Luft zum Atmen bekommt und quasi über das gesamte Stück hinweg präsent ist, ist es eben doch »nur« ein Puzzleteil im Mashup-Konzept mit den elektronischen Beats und den Vocals:

Wie stehst Du dazu? Ist das legitim, wenn es gut gemacht ist (ob das bei Beispiel der Fall ist, sei dahingestellt), oder ein Frevel? Wir freuen uns auf deinen Beitrag gleich hier unten in den Kommentaren!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

© delamar.FM