Die Produktionstricks der Profis – Teil 1 #138

11. Oktober 2011

Heute erwartet dich eine Show voller Tipps & Tricks, die uns bei der Analyse von kommerziellen Produktionen aufgefallen sind. Erfahre, welche kleine Feinheiten und Schliffe deiner Produktion den nötigen Kick geben können – von Songwriting über Performance, von Mixing bis Mastering. Dazu haben wir einen Song der Woche, den Kontrapunkt und eine delamar Hörerfrage zum Thema Mixing Tutorial.

Viel Spass beim Hören der 138. Folge!

Tipps & Tricks für deine Produktionen #138

Mit einem vollen Live-Chat haben wir gestern die aktuelle Folge des delamar Podcasts für Musiker und Musikbegeisterte aufgezeichnet. Es gab eine Menge Diskussion und Feedback in Zeilen des Chats und einiges konnten wir in die Episode einfliessen lassen. Erfahre einige der beliebten Produktionstricks zeitgenössischer und moderner Musik.

Hier ist eine Übersicht der Themen, Tipps & Tricks, die in der heutigen Show vorkommen:

  • Wie Du Vocals für mehr Spannung abmischen kannst
  • Wie Du das Arrangement anregender gestalten kannst
  • Wie Du mit Auto-Tune deine Stimmen anraust
  • Wie deine Beats mit einem einfachen Trick den gewissen Twist bekommen
  • Wie Du die Backing-Vocals modern und pushy abmischen kannst
  • Tipps zum abmischen von Vocals

Kontrapunkt
Im Kontrapunkt ging es heiss her und die Meinungen haben nicht nur innerhalb des Teams stark differiert. Auch der Chat hat kräftig mitdiskutiert und uns würde interessieren, was Du zum heutigen Thema denkst – schreib es uns die Kommentare.

Hörerfrage
In der aktuellen Hörerfrage geht es um das Abmischen von Songs und wie das am besten vonstatten geht. An dieser Stelle sei auch nochmals die in der Sendung erwähnte Folge genannt: Mixing Tutorial.

Abschliessend bleibt eigentlich nur noch zu klären, warum die heutige Sendung den Beisatz „Teil 1“ trägt. Und die Lösung liegt natürlich auf der Hand: Da das Thema dermassen gut angekommen ist bei den delamari, werden wir übernächste Woche einfach nochmals einige Songs und deren Produktionstricks vorbereiten. Also jetzt schon notieren, kommende Woche wieder Produktionstricks der Profis.

Und jetzt wünsche ich dir viel Spass beim Hören der aktuellen Show! Wir freuen uns auf dein Feedback in den Kommentaren!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

3 Kommentare

bei “Die Produktionstricks der Profis – Teil 1 #138

  1. Ben Blutzukker Okt 27, 2011

    @Matthias: Wenn man das manuelle Angleichen von Vocal Spuren einmal drauf hat, geht das eigentlich doch recht fix – auch ohne Vocalign! ;-)

  2. Matthias Okt 27, 2011

    Ja und wenn der Sänger gut ist, gehts noch mal schneller! :-)

  3. Carlos Okt 27, 2011

    Genau! Am besten sind immer die Vokalisten, die es richtig drauf haben und kein VocAlign brauchen :D

© delamar.FM