Musikgeschmack & Prägung #235

8. Oktober 2013

Amerikanische Studien haben schon eine Menge zutage gebracht und in der uns heute vorliegenden geht es um die musikalische Prägung durch die Eltern. So besagt die Studie, dass sich unser Musikgeschmack nicht nur in einem Alter von 15 bis 30 Jahren ausbildet, sondern auch maßgeblich durch die Musikstile beeinflusst wird, die von den Eltern gehört werden. In der heutigen Folge erfährst Du unsere Meinung zu diesem Thema und noch einige weitere Hintergrundinformationen.

Ich wünsche beste Unterhaltung beim Hören.

Der Musikgeschmack deiner Eltern – delamar Podcast #235

Spannend ist ja durchaus, was auf der einen Seite von der Wissenschaft in diversen Studien wahrgenommen wird und was wir selbst über eben solche Hypothesen denken. So geht es beispielsweise in diesem Fall dem geschlossenen Moderatorenteam des delamar Podcasts so, dass wir denken, unseren Musikgeschmack nicht von unseren Eltern übernommen zu haben. Und doch meinen amerikanische Wissenschaftler eben jenes in einer Feldstudie bewiesen zu haben.

Erfahre in dieser Sendung, woher unser Musikgeschmack stammt, wie der sich gestaltet und wie sich die Musik unserer Kindheit ausgewirkt hat. Natürlich geht diese Folge nicht vorbei, ohne über das damalige Radio und die grandiosen Fernsehsendungen der 3-Sender-Ära zu philosophieren.

Am Ende ist es eine spannende Sendung geworden, selbst wenn diese nur entfernt mit der Musikproduktion zu tun hat.

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

2 Kommentare

bei “Musikgeschmack & Prägung #235

  1. Handwaesche45Grad Okt 9, 2013

    sehr schöne Sendung …auch zeit dafür, in seine eigene Jugendzeit und die Entwicklung des eigenen Musikgeschmacks zu beobachten..

    Nachfolgend bin ich heute auf ein Hörbuch in der Bücherei gestossen
    Ein bißchen tiefgreifender.. mit für mich wieder sehr aufschlussreichem Hintergrundswissen.

    http://www.amazon.de/Musik-%C3%BCber-Menschen-verr%C3%A4t-wissenschaft/dp/3831262713

    Was Musik über den Menschen verrät
    eAudio
    Titelbild: Was Musik über den Menschen verrät
    Autor:Kraft, Ulrich; Burger, Kathrin
    Sprecher:Veit, Peter
    Jahr:2008
    Dauer:49 min
    Verlag:Komplett-Media
    ISBN:3-8312-6271-3

  2. Patrick PIerson Okt 11, 2013

    Hallo, schöne Sendung, zwei Dinge sind mir dazu noch eingefallen:
    1) Kein Wunder, das in den USA der Musikgeschmack der Eltern den der Kinder beeinflusst. Die Eltern hören Country und Rock und die Kinder hören auch Country und Rock….

    2) Soweit ich weiß war das Mitschneiden auf Kassetten erlaubt, weil man sie ja zu genau diesem Zweck gekauft hat. Soweit ich mich erinnere war da auch GEMA auf den Kassetten. Drum waren die Datasetten für Computer auch billiger, bilde ich mir ein…. war bei den CD-Rohlingen am Anfang auch so, da gab es welche für Musik, also mit GEMA Abgabe. Wenn ich mich recht erinnere.

    schade, dass die Sendung nur noch 30min lang ist.

    Gruß Patrick

© delamar.FM