Q&A Musikproduktion, Sommerpause & andere Kleinigkeiten #229

9. Juli 2013

Mit einer Kurzausgabe in Form von Fragen und Antworten verabschieden wir uns dieses Mal etwas verfrüht in die Sommerpause. Es erwarten dich heute Tipps & Tricks zu einer Frequenztabelle, dem Studiobau, die passende Hardware für deinen Audio PC, das externe Mastering deiner Musikstücke, Treiber, DAW-Software sowie die urheberrechtlichen Fragen zu Coverversionen auf YouTube. Eine bunte Mischung, ganz passend zum schönen Wetter im Sommer.

Viel Spaß beim Hören und beste Unterhaltung!

Fragen & Antworten im delamar Podcast #229

Bevor ich kurz auf die eigentliche Sendung eingehe, noch einige Informationen vorab. Mit der 229. Sendung gehen wir in die Sommerpause für 2013. Die nächste Show wird am 2. September 2013 live aufgezeichnet und bis dahin kannst Du dich auf sechs weitere Folgen unserer Kollegen von delamar Guitar freuen, in denen es um Gitarre & Bass geht. In diesem Jahr klappt es zeitlich leider nicht mit den Summer Specials, bzw. sie werden allesamt aus dem Bereich Gitarre stammen.

Mit einer Fragen & Antworten Sendung geht es heute also weiter und die Themen sind weit gestreut. So fragt Daniel, in welchem Frequenzbereich sich die einzelnen Musikinstrumente befinden. Eine Information, die für das Abmischen von Songs besonders gut gebraucht werden kann. Natürlich haben wir hier den ein oder anderen Tipp für dich parat. Unser Hörer Dirk fragt, wo man sich eine Scheibe für das Tonstudio machen lassen kann. Immerhin wüssten anscheinend die lokal ansässigen Glaser da nicht so recht Bescheid.

Für Vaclav versuchen wir die Frage nach der Kompatibilität von Windows 7 und alten Cubase-Versionen zu lüften. Und hier gibt es tatsächlich eine einfache Lösung. Die Frage von Andreas dreht sich um Coverversionen bekannter Songs auf YouTube und die Frage nach deren Legalität. Für Alex haben wir einige Tipps in Sachen Online-Mastering bereit und nicht nur Jörg erfährt, welche Grafikkarte wir heute in den delamar Audio Computer stecken würden.

Eine bunte Mischung, wie versprochen. Ich wünsche dir beste Unterhaltung beim Hören!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

© delamar.FM