Anekdoten, Musikproduktion & Musikbusiness #141

2. November 2011

In der heutigen Sendung kannst Du eine Menge über Musikproduktion am Computer erfahren. Wir klären einige Fragen, die vom Recording über Musikinstrumente bis zum Abmischen von Songs reichen. Dann haben wir noch zwei weitere aus dem Themenbereich Musikbusiness und GEMA. Du kannst dich auch auf einen kulinarischen Höhepunkt beim Kontrapunkt sowie den Song der Woche freuen.

Viel Spass beim Hören!

Fragen & Antworten Musikproduktion & Musikbusiness #141

Die heutige Fragen- und Antworten-Runde hatte ein eng umrissenes Themenfeld: Die Musikproduktion am Computer. Du kannst heute eine Menge Tipps & Tricks von Recording über Mixing bis zum Mastering von Musik in den knapp 60 Minuten delamar Podcast erfahren. Gegen Ende haben wir dann noch zwei weitere Fragen aus dem Thema Musikbusiness und GEMA beantwortet.

Hier ist eine Übersicht der heute angesprochenen Themen:

  • Phasenabgleich, Phasendrehung und Recording von Drums
  • Rap Vocals von einem anderen Produzenten abmischen lassen
  • Wie klinge ich wie Mark Medlock in Summer Love?
  • Unsere Empfehlungen zu Sample Libraries und Soundbibliotheken
  • Wie weit komme ich mit Reaper 4 in Sachen Musik produzieren?
  • Plugins in Cubase 5 LE laden
  • Warum klingen meine Tracks nicht so warm und fett wie kommerzielle Musik?
  • Wann fallen bei meiner Band-Homepage GEMA-Gebühren an?
  • Bei wem rechnet die GEMA ab? Veranstalter oder Band?
  • Wie kann ich meine Musik schützen?

Und das sind nur einige der Dinge, die Du in diesem Podcast in Erfahrung bringen kannst. Zahlreiche weitere Tipps, Tricks und Anekdoten rund um das Musik produzieren waren auf dich in dieser Folge.

 

Song der Woche

Von der Kölner Band „MONO“ der Titel „85percent“

Ich wünsche dir viel Spass beim Hören der heutigen Folge des delamar Podcasts. Wir freuen uns auf dein Feedback in den Kommentaren!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

© delamar.FM