Cover Songs als Marketing Tool #296

16. Dezember 2014

Viele Bands packen ein oder zwei Cover-Songs, die zur Promotion dienen sollen, auf ihre Alben – in vielen Fällen schaffen es diese Songs tatsächlich eher, Airplay im Radio zu bekommen. Grund genug, heute über Cover-Songs als Mittel zum Marketing zu plaudern – wie immer kannst Du die Folge direkt lauschen oder für später herunterladen. Viel Spaß!

Podcast #296 – Cover Songs als Marketing Tool

Am Anfang der Show geht es erst einmal eine ganze Weile grundsätzlich um Cover-Versionen. Wer sie produziert, was sie ausmacht und mehr. Bis Carlos dann das erste Ausrufezeichen setzt und meint, Cover-Versionen seien ein Muss für Musiker und Bands, die noch nicht so bekannt sind. Maria weist anschließend darauf hin, dass etwa das Hochladen von Cover-Versionen auf YouTube gut bedacht werden will…

Alles Weitere erfährst Du, wenn Die Episode hörst. Nun interessiert uns noch, welche Erfahrungen Du mit Cover-Songs als Marketing-Tool gemacht hast. Schreib uns hier in die Kommentarbox, wir freuen uns auf dein Feedback!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

2 Kommentare

bei “Cover Songs als Marketing Tool #296

  1. Kay Noack Dez 18, 2014

    Liebes Delamar Podcast Team…

    hiermit möchte ich mich bei Euch bedanken.
    Denn es is n Jammer in Berlin zu leben aber keine Musikkumpis zu haben
    mit denen man über seine Leidenschaft reden ,geschweige denn praktizieren kann.
    Deshalb bin froh auf Delamar gestoßen zu sein und das Format Podcast
    auch für mich entdeckt zu haben.
    Dufte Sendung,prima Themenauswahl und wie Carlos die Fragen aus meinen Kopf an die richtige Stelle platziert,mit Erklärungen…ganz grooßes Tennis!!!
    Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.
    Weiter so und Danke,Danke,Danke
    Noi242

    • Ich stimme Dir absolut zu, seit Jahren die absolute Nummer eins!! Ich freue mich jede Woche auf den neuen Pod :)

© delamar.FM