Herzlich willkommen zu delamar Check (Codename: DC)! Hier findest Du ab jetzt Audio-Testberichte von musikalischem Equipment, das sich vorrangig um Gitarre und Bass dreht. Den Anfang macht das JPTR FX Apokalypse, ein Preamp vom guten Chris Jupiter …

JPTR FX Apokalypse Test
delamar Check #001

Unseren Gast durften wir vor einiger Zeit schon einmal bei uns begrüßen (siehe die Folge Interview: Chris Jupiter von JPTR FX – DG123). Diesmal gibt er uns Einblicke in das JPTR FX Apokalypse, das in Zusammenarbeit mit Stefan Hüther von Redstuff Amplification entstand. Wir bitten, die Tonqualität zu entschuldigen – Skype hat an diesem Tag leider nicht mehr hergegeben.

Features

  • Effektpedal für Gitarre – Preamp & Equalizer
  • Zitat: »All-in-one preamp from hell«
  • Mehrstufige Verzerrung und 3-Band-Equalizer
  • 2 Röhren vom Typ Sovtek 12AX7WA
  • Netzteil (12,5V) liegt bei
  • Preis: 290,- Euro (inkl. MwSt. & Versandkosten)
  • Versand innerhalb von 1-3 Tagen
  • Direkt vom Hersteller zu erwerben » JPTR FX
JPTR FX Apokalypse

Im JPTR FX Apokalypse Review entdeckst Du dieses mysteriöse Pedal … viel Spaß!

Anmerkungen

Das JPTR FX Apokalypse kennzeichnet nicht unbedingt die übliche Brachialität, die man von den Zerren der Effektschmiede erwartet. Es lässt sich sowohl für leichte Saturation als auch für Heavy-Gitarrenparts verwenden. Weitere Einsatzgebiete sind Vocals, Drum Machines oder Synthesizer.

Ich habe das Teil nach dem Interview auf die Gitarrentauglichkeit testen können. Zu mehr hatte ich leider keine Zeit. Die Wertung des Gerätes überlassen wir dir – schreib uns einen Kommentar, dein Feedback zählt!

Equipment für den JPTR FX Apokalypse Test

  • Gitarre: Paula von RTG mit Humbuckern (Tesla Plasma-2)
  • Aufnahme per DI-Box direkt ins Audio Interface
  • Hochpassfilter @ 87 Hz bei allen Klangbeispielen
  • Plugins von Softube AB & Waves Audio Ltd. beim letzten Klangbeispiel

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

Ein Kommentar

bei “JPTR FX Apokalypse Test – DC001

  1. Patrick P Okt 18, 2017

    Hallo Henry,
    gute Interview mit dem Herrn von jptr fx und das Pedal an sich klingt auch interessant… als ich es gesehen habe, hab ich nur festgestellt dass das nix für mein Board wäre….
    Deine Sounds waren aber nicht sooo prickelnd… klingt fast so als wäre da eine miese Cab Sim drauf oder fast keine… fiel zu fizelig etc… ich denke dass das Teil vor einem echten Amp mit Box doch noch um einiges Besser klingt… oder besorg dir doch mal ein paar nette IRs vom Kollegen Markus. In der Qualität hat mich das Pedal gar nicht überzeugt…. sorry
    Gruß Patrick

© delamar.FM