Band-Contest & Band-Wettbewerb: Sinn und Unsinn #131

23. August 2011

Zusammen Marc Weissenberger, Experte für Newcomer-Bands in Deutschland und darüber hinaus, spreche ich heute über das Thema Sinn und Unsinn von Band-Contest und Band-Wettbewerb. Erfahre, ob es sich lohnt an solchen Events teilzunehmen und ob das Gewinnen dich im Musikbusiness weiterbringen kann. Dazu sprechen wir darüber, welche Eigenschaften und welche Einstellung eine Band oder ein Musiker mitbringen muss, um im Biz zu bestehen.

Es ist eine aufregende Show geworden – viel Spass beim Hören.

Band-Contest & Band-Wettbewerb: Sinn und Unsinn #131

Es ist schon einige Folgen her, dass Marc beim delamar Podcast zu Gast war. Doch gerade die Summer Specials sind die richtige Plattform, um mal ein Thema zu besprechen, das in seinen Bereich fällt: Sinn und Unsin von Band-Contests und Wettbewerben für den Erfolg im Musikbusiness.

Wie gut muss eine Band sein, um an solchen Band-Contests teilzunehmen? Welche Einstellung sollten Musiker von Haus aus mitbringen? Welchen Teil und welche Skills sollte die Band in Sachen Live-Performance auf dem Kasten haben? Welche Skills kann sich eine Band später aneignen?

Welche Band-Wettbewerbe taugen mehr als die anderen? Bei welchen lohnt sich die Teilnahme? Wie verhält es sich mit den Casting-Shows wie Popstars, DSDS oder das SuperTalent?

Das ist nur ein Auszug dessen, was wir in der aktuellen Folge des delamar Podcasts für Musiker und Musikbegeisterte besprechen. In den knapp 60 Minuten erfährst Du zahlreiche Tipps für deine Entwicklung und für deinen Erfolg im Musikbusiness.

Bei der aktuellen Folge handelt es sich um ein so genanntes Summer Special. Die nächste Live-Sendung wird am Montag, dem 5. September 2011 ab 21 Uhr stattfinden. Kommende Woche kommt dann das letzte Summer Special für das laufende Jahr mit dem Thema Podcasting Equipment.

Wir freuen uns über dein Feedback in den Kommentaren!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

6 Kommentare

bei “Band-Contest & Band-Wettbewerb: Sinn und Unsinn #131

  1. Patrick Pierson Aug 28, 2011

    oh, Hendrix hat geübt… ich glaube, dass er zuhause kaum seine Gitarre aus der hand gelegt hat. Auch bei nem woodstock Film haben die mehrere Tage ununterbrochen diesen gig vorbereitet, da sie die Band dafür neu formiert hatten…. bei Clapton weis ich es nicht…

    pat

  2. Jürgen Bromant Aug 29, 2011

    Hallo Carlos,

    also ich brauche keine dressierten Bühnenäffchen, die jedesmal eine perfekt einstudierte Show abziehen und mit nassem Klopapier werfen oder ähnliches.
    Ich finde, dass man entweder das benötigte Charisma hat oder nicht, so einfach ist das.
    Wenn das Songmaterial gut ist, wird es sich meiner Meinung nach mit oder ohne große Show durchsetzen.
    Außerdem gibt es auch eine Menge Künstler, deren Reiz gerade darin besteht, dass sie dem Publikum NICHT das geben was es möchte. Man denke nur mal an Interpreten wie Patti Smith, Bob Dylan, Lou Reed, Oasis, The Strokes usw… Der Reiz liegt hier darin, dass diese Künstler sich durch ihr provokantes Verhalten und ihre zur Schau gestellte Gleichgültigkeit eine gewisse Authenzität bewahren – und genau das ist es, was das Publikum spürt.
    Mir ist ein Bob Dylan, der mit langem Gesicht auf der Bühne steht und seine Texte ins Mikro rotzt hundert mal lieber als eine sich verzweifelt anbiedernde Zirkustruppe.

    -Jay

    • Carlos Sep 3, 2011

      Hallo Jay, vielen Dank für dein Feedback. Es gibt für jeden Geschmack den passenden Künstler und jeder muss natürlich für sich selbst entscheiden, wie er sich geben möchte.

  3. Harald Roebers Nov 4, 2011

    Hallo Carlos, Marc erwähnt in einem Nebensatz, dass er kürzlich eine Doku vom Rammstein Frontmann gesehen hätte. Kann man herausfinden, wo die lief? Danke Harald

    • Carlos Nov 5, 2011

      Leider können wir das nicht genau nachvollziehen. Ich weiss aber, dass auf der Völkerball eine solche Doku mit allen Mitgliedern drauf ist.

      • Harald Roebers Nov 7, 2011

        Mmmh, dann habe ich das falsch verstanden – ich dachte Rammstein Original – scheint aber auch sehr interessant zu sein – DANKE!!

© delamar.FM