Bastelcaster & Friemelpaula – DG057

28. Juni 2014

In dieser Folge von delamar Guitar erfährst Du, was Du in Eigenregie an deiner Gitarre verbessern kannst. Welche Einstellungen und Optimierungen gibt es, um mehr aus Strat, Tele, Paula & Co. herauszuholen? Hier sind die Antworten…und nicht zuletzt lernst Du, Geld zu sparen im Vergleich zum Kauf fertiger Instrumente.

Viel Spaß!

delamar Guitar #057 – Bastelcaster & Friemelpaula

Kommen wir gleich zu einigen Schnipseln aus den Erkenntnissen dieser Episode. Eine Stratocaster bietet sich generell gut zum Basteln an, da einige Teile wie der Hals verschraubt sind. Klar, die Pickups können leicht getauscht werden, aber das ist wohl eher als Tuning zu bezeichnen. Auf jeden Fall brauchst Du dabei etwas Feingefühl; das Tauschen des Tremolos ist da schon aufwendiger. Und mal zum Mitschreiben: Eine gute Mechanik ist wichtig, damit sich die Gitarre nicht verstimmt.

Bringt es etwas für den Sound, wenn Du Kondensatoren und Widerstände austauschst? Was kannst Du am Volume- und Tone-Regler ausbessern? Wann tut professioneller Rat vom Gitarrenbauer Not? Wo ist bei aller Liebe zum Do-It-Yourself Vorsicht geboten? All das und mehr…viel Vergnügen!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

2 Kommentare

bei “Bastelcaster & Friemelpaula – DG057

  1. Sid Vicious Jun 28, 2014

    Stimmstabilität:

    den Sattel optimieren:
    – die Kerbungen mit einem Bleistift „anmalen“; das Graphit führt zu einem besseren Gleiten der Seiten

    – wenn das nicht reicht, mit einer dünnen Feile oder eine alten Seite die Kerbungen geringfügig weiten (um 0.1 – 0.2 mm)

    Bridge vernünftig einstellen oder gar austauschen.
    – Rollerbridge bei eine Guitarre mit Bigspy/Tremumlo

  2. BastelMaster Jun 30, 2014

    Vielen Dank für die tolle Sendung und die guten Tipps. Einige Dinge sind mir unklar geblieben, vielleicht könnt ihr die ja in einer weiteren Sendung klären?

    1) Kann ich jeden Hals auf jeden Korpus montieren? Oder muss ich dabei auf die Mensur achten? Geht also der Hals einer Paula auf den Korpus einer Strat?

    2)Gibt es unterschiedliche Bohrungen an den Strat-Hälsen zum Montieren am Korpus? Was mache ich, wenn das nicht exakt passt?

    3) Was ist denn mit unterschiedlichen Halsdicken? Passen die immer auf einen Korpus?

    4) Verändere ich den Klang und/oder das Klangverhalten einer Gitarre, wenn ich die Fräsungen verändere?

    Danke euch =)

© delamar.FM