DJing und DJ-Equipment für Einsteiger & Fortgeschrittene / Eurovision Song Contest 2010 / Google im Musikbusiness #66

25. Mai 2010

Grosse Themen, grosse Runde. Zusammen mit zwei Gästen widmen wir uns heute dem Thema DJing und DJ-Equipment und sprechen über die Grundlagen sowie die wichtigen Aspekte. Des Weiteren geben wir unsere Prognose für den Eurovision Song Contest heraus und sprechen über aktuelle Themen wie den Schritt von Google, ins Musikbusiness einzusteigen und die schwarze Liste der RIAA.

Des Weiteren gibt es einen Remix-Contest zum Tipp der Woche und in den delamar Hörerfragen sprechen wir über Cubase 5 Probleme unter Windows 7 sowie die schwache Basswiedergabe bei den ESI nEar 05 Studiomonitoren.

Es ist eine spannende Folge, viel Spass beim Hören!

DJing und DJ-Equipment für Einsteiger & Fortgeschrittene / Eurovision Song Contest 2010 / Google im Musikbusiness

Es hat Spass gemacht mit unseren Gästen Boris Mengler aka DJ Smooth B (djsmoothb.com) und DJ Kukidenta (stepcamera.de) über das Thema DJing zu sprechen. Nicht zuletzt können auch wir aus den Geschichten dieser Beiden eine Menge guter Informationen mitnehmen.

Vielen Dank auch an alle delamari, die sich zur gestrigen Aufzeichnung im Live-Chat eingefunden und so wundervoll an der Gestaltung dieser Folge des delamar Podcasts für Musiker und Musikbegeisterte mitgewirkt haben. Wir freuen uns jedenfalls schon auf kommende Woche mit dir!

Hier sind die Themen dieser Sendung in chronologischer Reihenfolge:

 

Google steigt ins Musikbusiness ein

Wir hatten es ohnehin schon vermutet als wir seinerzeit über die neue Google Musiksuche sprachen. Nun ist es also offiziell und der Suchmaschinenriese wird sich als eigenständiges Musikdownloadportal in das Musikbusiness wagen. Nutzer des Android Marketplace, bisher ein virtueller Marktplatz für Smartphone-Applikationen auf Basis des Android-Betriebsystems, werden in Zukunft Musik einkaufen und lokal laden können.

Wir sprechen über dieses Vorhaben, die Marktmacht von Google und was Apple jetzt wohl als nächstes machen wird.

 

Kanada muss nicht mehr für 30 Sekunden Previews von Songs zahlen

Eine schöne Meldung kommt aus Kanada. Dort hat ein Gericht beschlossen, dass 30-sekündige Previews von Songs nicht lizenzgebührenpflichtig sein dürfen. Die Musikindustrie ist empört, die Musikdownloadportale jubeln. Wir reissen das Thema an und mutmassen, ob dieses Modell sich auch in Deutschland einführen liesse.

 

Schwarze Liste der RIAA

Eine lange Liste mit schwarzen Schafen hat der amerikanische Branchenverband der Musikindustrie RIAA vorgestellt. Auf dieser werden Länder und Internetangebot an den Pranger gestellt, die das geistige Eigentum gefährden. Wir sprechen über die Liste, die hierauf stehenden Länder und welche Bewandnis diese Liste für die Zukunft wohl haben wird.

 

Eurovision Song Contest 2010

Am Samstag ist es soweit und das erweiterte Europa sucht nach dem besten Song, Sänger und der besten künstlerischen Perfomance beim Eurovision Song Contest 2010. Wir sprechen über die Prognose Googles, die anhand von Suchmaschinenanfragen nach den Namen der Künstler erstellt wird und sprechen über die teilnehmenden Titel. Den ein oder anderen Song sollte jeder mal gesehen und gehört haben.

Des Weiteren gibt jeder der Teilnehmer unseres heutigen Podcasts einen Tipp ab, wie wohl der Gewinner des Eurovision Song Contests heissen mag. Es ist spannend!

 

DJing & DJ-Equipment für Anfänger und Fortgeschrittene

Um das Hauptthema des Abends zu besprechen haben wir uns heute zwei Gäste aus der DJ-Szene eingeladen, die sich und ihre Arbeit vorstellen. Wir sprechen über Trends im DJing und das aktuell verwendete DJ-Equipment im Profilager. Es geht um DJ-Software und die richtige Einstellung zum Job. Im weiteren Verlauf sprechen wir über Booking-Agenturen sowie die typischen Gagen für DJs in Clubs und Grossraumdiskotheken.

Gestandene DJs werden diesem Teil der heutigen Sendung vielleicht nicht zu viel an Information abgewinnen können – dafür gibt es umso mehr DJing Tipps & Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Tipp der Woche

Unser heutiger Tipp der Woche kommt von Podcast-Hörer Markus aka Noktis, der uns den aktuellen Remix-Contest von Rob Zombie ans Herz gelegt hat.
www.thepublicrecord.com/RobZombie

 

delamar Hörerfragen

In den delamar Hörerfragen klären wir heute typische Cubase 5 Probleme unter Windows 7 sowie die Problematik mit der Bassfrequenzwiedergabe der ESI nEar 05 Studiomonitore bzw. Lautsprecher.

 

Es ist eine sehr spannende Sendung, in der wir alle eine Menge lernen können. Vielen Dank nochmals an unsere Gäste und an alle delamari, die zum Live-Chat gekommen sind. Kommende Woche wird das Haupthema „Preisfindung für Tonstudios“ lauten und falls Du dahingehend noch Fragen hast, bist Du herzlich eingeladen, diese über Email, Kommentarfunktion, Twitter, Facebook, MySpace oder YouTube zu stellen.

Viel Spass jetzt beim Hören der 66. Folge des delamar Podcasts für Musiker und Musikbegeisterte – und ach ja, wenn dir unser Podcast gefällt, dann empfiehl uns doch bitte an deine Freunde weiter!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

4 Kommentare

bei “DJing und DJ-Equipment für Einsteiger & Fortgeschrittene / Eurovision Song Contest 2010 / Google im Musikbusiness #66

  1. Die DE:BUG hatte in der vorigen Ausgabe ein Special zum Thema DJing. Sehr empfehlenswert, wie eigentlich fast alles, was die DE:BUG macht. Hier gibt’s die kostenlose PDF: http://www.de-bug.de/share/debug141.pdf

  2. @ Carlos: Rumänien ist nach einmaligem hören deutlich vor Lena.
    Ebenfalls mein Tip… Lena geht nicht beim ersten Hören ins Ohr… das könnte/wird entscheidend sein.

    Toller Cast!
    Weiter so.

    Greetz

  3. :) schöne seite ich lass mal n hallo da :D

    Lösch ma den andern kommi hatte n tastatur lagg beim namen eingeben xD

© delamar.FM