NAMM 2012 & eine Menge Q&A #152

17. Januar 2012

Für die heutige Show haben wir uns eine Menge Fragen unser geneigten Hörer vorgenommen und bieten Lösungsvorschläge an. Es geht natürlich auch um die kurz bevorstehende Messe Winter-NAMM 2012, die am Donnerstag startet und von der wir bereits jetzt die ein oder andere Neuheit kennen. Die 152. Episode des Podcasts für Musiker wird abgerundet mit einem Song der Woche und dem Kontrapunkt.

Ich wünsche dir 60 Minuten beste Unterhaltung!

Q&A und die Winter-NAMM 2012

Was machen, wenn wieder tonnenweise Fragen zu den Themen Homerecording, Musikproduktion und Musikmachen aufgelaufen sind? Genau! Dann ist es wieder Zeit für eine Sendung mit Fragen & Antworten. Und genau setzen wir heute mit der Show an und beantworten so viele Fragen, wie eben in 60 Minuten anständig erörtert werden können. Und weil wir persönlich natürlich an neuem Musik Equipment interessiert sind, sprechen wir über die Neuheiten der bevorstehenden Musikmesse NAMM 2012, die schon jetzt bekannt wurden.

Gehen wir kurz auf die Themen ein, die in diesem Podcast angesprochen werden:

  • In eigener Sache: Wo schickst Du deine Songs ein, um auch mal im Song der Woche gefeatured zu werden?
  • Was machen, wenn die Installation von Reaper auf meinem Audio Computer nicht läuft?
  • Bis zu welchem Zeitpunkt sind Änderungen des Bandnamens noch gut durchzuführen?
  • Was sind Multi-Core Installer und was haben 32 Bit und 64 Bit damit zu tun?
  • Ich habe ein Behringer Mikrofon und einen Microport und meine Aufnahmen rauschen – was kann ich tun?
  • Wie schliesse ich mein MIDI-Keyboard/Controller/Synthesizer richtig in Cubase/Nuendo/Sonar/Pro Tools an?
  • Wie bekomme ich einen druckvollen und seidigen Lead-Gesang in der Aufnahme?
  • Woran erkenne ich gute In-Ear Ohrhörer?

Darüber hinaus greifen wir auch Fragen aus dem Live-Chat auf und haben auch andere Dinge am Rand angesprochen, die Du erst in Erfahrung bringen wirst, wenn Du dir jetzt gleich und sofort die Sendung anhörst.

Song der Woche

Heute spielen wir den Song Milestones von unserem Hörer Ralf Neitzel, der folgendes Zitat in der Email schrieb: „…die besten Lieder wirklich entstehen, wenn man emotinal beteiligt ist und etwas zu sagen hat.”

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spass beim Hören der 152. Episode des delamar Podcasts für Musiker und Musikbegeisterte. Schreib uns deine Meinung in die Kommentare! Wir freuen uns darauf.

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

Ein Kommentar

bei “NAMM 2012 & eine Menge Q&A #152

  1. @Maria: geiler Tipp, die „Dirty Loops“!

© delamar.FM