Motivation & Musikmachen #174

19. Juni 2012

In der heutigen Folge geht es um das Thema Motivation und Musikmachen: Eigene Musikstücke fertig bekommen klingt sehr einfach und erstrebenswert auf dem Papier – doch woher die Motivation nehmen, auch die unangenehmen Arbeiten zu erledigen. Erfahre, wie wir mit dieser Herausforderung umgehen und vieles mehr in den kommenden 46 Minuten.

Viel Spaß beim Hören!

Motivation & Musikmachen – delamar Podcast #174

Aufgrund technischer Schwierigkeiten im Vorfeld begann die Aufzeichnung etwa eine halbe Stunde später als geplant und wie das eben so ist, werden die Sendungen dann etwas kürzer als geplant. Nichtsdestotrotz ist eine mega-spannende Show zusammengekommen, in der wir über die Motivation zum Musikmachen und zum Besserwerden sprechen. Der Live-Chat hat sich ebenfalls in die Diskussion eingebracht und Du dürftest so einige neue Anregungen für dein Arbeiten in der Musikproduktion finden.

Hier sind einige Punkte, die in dieser Sendung angesprochen werden:

  • Perfektion vs. Songs zu Ende bringen
  • Musik in Hinsicht auf Charts produzieren vs. Spaß haben
  • Was kann man tun, um ständig besser zu werden?
  • Wird man automatisch ständig besser?
  • Die Dinge bearbeiten, die man noch nicht kann.
  • Kreative Arbeiten vs. analytische Arbeiten

In den delamar Hörerfragen geht es heute um das Thema Sampling sowie um die Partitionierung beim Audio PC – einfach einschalten und mehr erfahren.

Ich wünsche dir beste Unterhaltung beim Hören und viel Glück bei der Verlosung. Hier ist nochmals das Bild:

Stecker

Um welchen Stecker handelt es sich hier?

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

16 Kommentare

bei “Motivation & Musikmachen #174

  1. Cr3pit0 Jun 19, 2012

    Ja, Nabend erstmal ^^ War wiedermal ein Super Podcast. Man kann nicht oft sagen das man etwas im Leben gefunden hat was selbiges echt bereichert hat, wie z.B. eine gute Serie im TV, aber das habe ich mit Delamar nun wirklich gefunden . DANKE ! War jetzt das erste mal beim Live Podcast dabei und auch wenn die Quali nicht Optimal war, hats echt Spass gemacht. Ab jetzt hab ich jeden Montag Abend was zu tun =D

    Für das Gewinnspiel: Bei dem Stecker handelt es sich meines Wissens um einen (Groß)Tuchel Stecker.

  2. Henry Kresse Jun 19, 2012

    Hi, das ist ein Grosstuchelstecker:
    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Tuchelstecker#section_1

    Gruss
    Henry

  3. Tonstudio0815 Jun 20, 2012

    Ein Groß-Tuchel-Stecker.

  4. Hallo,

    meine Motivation ist auch mir Ziele zu setzen.
    Z.B. Dieses Jahr schaffe ich ein Album oder so !

    Der Stecker ist wie meine Vorredner ja schon geschrieben haben ein

    Großtuchelstecker

    gruß

  5. Funkulator Jun 21, 2012

    Howdy !
    Wie immer ein toller Podcast !
    Ich halte es mit Paul. Bei chronischer Zeitnot kann ich jeweils meistens nur für kurze Zeit an meiner Musik arbeiten. Dabei motiviert mich ungemein, wenn ich kleine Dinge vom Tisch bekomme, wie kurz mal die Effektsektion des EPianos optimieren oder eine neue Hihat einspielen.

    Äußerst motivierend kann auch ein selbstauferlegter Abgabetermin sein. Zeitdruck kann unglaublich motivierend sein.

    Ach so, auf Facebook sehe ich einen: Großtuchelstecker

    Viele Grüße

  6. drumsteve Jun 22, 2012

    Meine Motivation ist häufig der Song ansich. Wenn dieser (meiner Meinung nach) gut ist, habe ich auch den Anreiz dazu daran zu arbeiten und ihn fertig zu stellen. Bei einem weniger zugänglichen oder gar schlechten Song fällt mir das arbeiten unglaublich schwer. Von daher am besten nur gute Songs schreiben :).
    Der Stecker ist, wie bereits erwähnt, ein Großtuchelstecker.

  7. nonickforme Jun 22, 2012

    Hallo allesamt.
    Langer Zuhörer, erster Comment.
    Erstmal großes Lob, die Podcasts haben mir als langjährigen (Hobby-)Musiker aber blutigen Recordinganfänger sehr weitergeholfen und an mancher Stelle auch die Augen geöffnet. Habe fast alle gehört mittlerweile. Auch die Website ist sehr gut und voller nützlicher Beiträge. Weiter so!

    Der Stecker ist ein Großtuchelstecker. Ist ja mittlerweile einfach, aber ich hab es schon am Podcastabend gewusst, glaubt’s mir oder nicht. ;D

  8. Hallihallo,

    höre euren Podcast mittlerweile seit 20 Folgen, und besuche auch regelmäßig die Website. Freue mich jedes mal wenn ich euren Podcast hören kann. Es ist immer sehr lustig und kurzweilig, macht weiter so.

    Ach und auf dem Bild, man glaubt es kaum, sieht man einen Großtuchelstecker.

  9. Hallo zsam,
    war wie immer ein super Podcast! Mittler Weile ist der Montag ein fester Bestandteil meiner Wochenplanung. (ok, nun aber schleimmoduswiederausmach :)

    Zum Thema Motivation, kann ich nur so viel sagen, dass ich in Sachen Musik, schon Jahrzehnte lang mein Hobby auslebe, so manchen Rückschlag erleiden musste und sicherlich auch hätte vieles anderes machen können. Aber hätte, wäre, wenn, zählt nicht! Heute lebe ich mein Hobby wann immer Möglich in alle Richtungen, baue mir Fan für Fan einzeln auf und brauche somit in Sachen Motivation keinen der mich ständig anschiebt. Für mich sind zB. Veröffentlichungen, Verkäufe, Compilationen oder Like’s in FB, YT und Co , die größte Motivation.

    Betreffs Gewinnspiel handel es sich um einen Großtuchelstecker.

    Typisch am Großtuchelstecker sind seine drei Kontakte, die wie ein „Y“ angeordnet sind. Er ist durch Verschraubung arretierbar. Diese Stecker sind schwer erhältlich.

    PS: Macht bitte weiter so.

    Viele Grüße

  10. Phunkateer Jun 24, 2012

    Sehr gelungene Folge! Ich persönlich finde ja die Folgen zum Thema „Mensch“ beim Musikmachen (nicht „Technik“) immer super! Gerne öfter und weiter so!

  11. IrgendeinThomas Jun 24, 2012

    Hallo, kann mich Frank nur anschliessen. Für mich ist auch die größte Motivation Musik zu machen wenn man weiß es gibt hie- und da Menschen die einen ähnlichen Geschmack haben und das mögen. Weil für mich alleine bräuchte ich das ehrlich gesagt nicht.
    Die größte Überwindung ist für mich immer die Frequenzbearbeitung, der kreative Teil macht Spaß und andere klangbearbeitende Mittel wie Hall,Kompressor,Pan…sind schon zur relativ schnellen Routine geworden. Aber bei der Frequenzbearbeitung muß/sollte man viel Zeit investieren weil man hier IMHO die Qualität des Mixes am Meisten beeinflussen kann, auch auf Gefahr hinaus viel verkehrt zu machen.;-) Aber immer wenn es zu diesem Teil kommt ist mein Lustfaktor voll im Keller…abwechselnd einzelne Spuren/Gesamtmix immer wieder und immer wieder mit den versch. Einstellungsversuchen runternudeln zu lassen, Störfrequenzen zu orten,…ist absolut nicht meins. Ich bin dann auch nicht konsequent länger dabei und lass mich von vielen Dingen ablenken, schreibe zB lieber hier einen Kommentar als es dann zu Ende zu bringen.:-) Ich gratuliere Allen denen dieser Teil Spaß macht.:-)

  12. C. Wolfmayr Jun 25, 2012

    Also der Stecker ist ein Großtuchelstecker!

    Btw, wieder ein großartiger Podcast, weiter so!

    schöne Grüße!

  13. Philipp Jun 25, 2012

    Wie immer eine gute und interessante Folge, auch wenn ich sie aufgrund der EM ausnahmsweise mal nicht live gehört habe (ist ja aber ab heute wieder anders). Für mich ist die größte Motivation am Musikmachen, dass Musik einen immer wieder überrascht und immer wieder anders ist, egal ob bei eigenen oder Songs anderer Musiker (natürlich abseits des Plastik-Mainstream-Charts-Pop-Schrotts). Außerdem kann man mit Musik viele Menschen erreichen und berühren und das ist einfach schön :D
    Und ich würd mal sagen das auf dem Bild ist ein Großtuchelstecker…
    Viele Grüße

  14. Thomas "thommytulpe" Nimmesgern Jun 25, 2012

    Hallo!

    ICH WILL GEWINNEN! :-)

    …und damit das klappt, sage ich einfach mal, dass es sich bei dem Stecker um einen Großtuchelstecker handelt. (Mein Dank dafür geht an Cr3pit0.)

  15. Hallo,

    mich motiviert es immer wieder, wenn ich mit gleichgesinnten über meine Projekte fachsimpel kann und man dann wieder neue Ideen bekommt. Ebenso ist euer Podcast sehr motivierent. Nach so manchen Podcast habe ich meine Rechner gestartet und die Anregungen aus der Sendung ausprobiert.
    Ich hoffe solche positive Kommentare motivieren euch, noch laaaange weiterzumachen.

  16. Hallo, wie alle würde ich auch gern mal was gewinnen.
    Der Stecker ist ein ein Groß Tuchel.
    Also mal zur Motivation, mir Ziele zu setzen hilft mir und Freunde die meine Songs kommentieren oder manchmal Pausen machen dan bin ich wieder richtig heiss auf´s Musik machen vermisse es dann richtig.

    MfG Uwe

© delamar.FM