Spannende Materie heute bei Thoms Studiotalk: Audio Metering ist das Thema dieser Podcast-Folge – die Pegelanalyse von Audiomaterial. Erneut begrüßen wir Friedemann Tischmeyer, Mastering-Koryphäe und Spezialist in Sachen Audio Metering, der unter anderem für das MAAT Digital DRMeter MkII verantwortlich zeichnet (früher bekannt als TT Dynamic Range Meter). Viel Spaß bei unserer Aufarbeitung dieses wichtigen Sujets!

Audio Metering
delamar Studiotalk #011

Erfahre in diesem Podcast zunächst alles über die Grundbegriffe und die wichtigsten Standards der Pegelmessung. Später geht es um das Audio Metering in all seinen Facetten, wobei unter anderem die Lautheit in zeitgenössischen Produktionen zur Sprache kommt.

Aufatmen ist angesagt: Die schlimmsten Auswüchse des »Loudness War« scheinen überwunden, da heute nicht mehr alles auf Teufel komm raus so laut (und damit undynamisch) wie möglich produziert wird!

Das und mehr erwartet dich in dieser Folge, die erneut von Friedemann Tischmeyer mitbestritten wird – wie kaum ein Zweiter konnte er unseren Plausch rund ums Audio Metering mit Expertise und Erfahrung bereichern. Danke!

Inhalt der Sendung

  • Loudness (Lautheit) im Wandel der Zeit
  • Gundbegriffe
    • RMS
    • LUFS (absolute Skala) – Momentary, Shorttime, Integrated
    • LU (relative Skala)
    • ITU
    • dbFS
    • Bob Katz‘ Skalen
    • Peak Normalisation
  • Audio Metering, Meter & das MAAT Digital DRMeter MkII
  • Loudness War – muss das sein?
    • Vinyl
    • Bandsättigung
    • Motown Records
    • Spotify & Co.
  • Das Ende des Loudness War und was es mit dem Mastering auf sich hat
  • Shorttime und Longtime Loudness
  • Verlustbehaftete Kompression, Maskierung von Musikinformationen

Abbey Roads – Vinyl Cutting

Links

Dein Feedback zählt!

Welche Erfahrungen rund ums Audio Metering hast Du gemacht? In welchem Kontext kommst Du damit in Berührung, nach welchen Standards richtest Du dich und welche Tools verwendest Du? Wie wichtig ist Lautheit in deinen Produktionen, ob sie nun möglichst hoch oder zwecks Dynamik möglichst niedrig sein soll?

Wie gehabt freuen wir uns auf deine Fragen, Kommentare, Anregungen, Ergänzungen, Lob und Kritik zu dieser Podcast-Episode über die Pegelmessung aller Couleur!

Antworten

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

Ein Kommentar

bei “Audio Metering – TST011

  1. Slashgad Jun 24, 2018

    Super Sendung!!!

    Das ging mal weiter wie das, was man sonst immer so hört.
    ….. z.B. einfach diese Erklärung, wie das „lauter -ist-besser“-Empfinden und die Fletcher-Munson-Kurve zusammenhängen. So einleuchtend und doch habe ich da snoch nrigends sonst gehört.

    Tolle Info’s !!!

    Vielen Dank!!!

© delamar.FM